Deine Ausbildung

Was machen wir bei der Ausbildung zum Lebensgestalter?

Fly-Your-Life / Der Flug deines Lebens

Phase 1: Die Vorbereitung

Im ersten Modul lernst du, wie du dich auf anstehende Veränderungen am besten vorbereiten kannst:
– Wie ist die aktuelle Lage?
– Was bringst du schon mit?
– Mit welcher Energie?
– Und die körperliche Vorbereitung.

Phase 2: Die Richtung festlegen

Im zweiten Modul wird die Richtung festgelegt, also, wohin willst du wirklich , was ist dein Ziel, deine Lebensvision und wie sieht deine optimale Zukunft aus. Hier wird dein Kompass ausgerichtet

Phase 3: Der Start

Im dritten Modul geht es um deinen Start in ein neues Leben, um das was dich evtl. noch zurück hält und um die ersten Schritte auf deinem neuen Lebensweg.

Phase 4: Der Flug

Nachdem du nun gestartet bist, verschaffen wir uns nun die richtige Orientierung, du lernst die Macht des Unterbewusstseins kennen und wie du die Kontrolle für deinen Lebensweg behälst. Es geht auch um die Verbindung zu dir selbst und anderen.

Phase 5: Umgang mit Konflikten

Bei jeder Veränderung können Konflikte entstehen. Entweder mit dir selbst, oder mit deinem Umfeld. In Modul 5 lernst du, wie du mit Konflikten gut umgehen kannst und ins Urvertrauen kommst.

Phase 6: Die Landung

Rückblick: Nach 6 Monaten auf dem Flug deines Lebens bist du am Ende dieses Moduls nun da angekommen, wo du hin möchtest und hast viele Werkzeuge und Tools mit an die Hand bekommen und dein Leben weiter so zu gestalten, wie du es möchtest und für dich richtig ist.

Das Fly-Your-Life-Konzept ist:

„Das Leben ist zu kurz um unglücklich, fremdbestimmt und achtlos zu sein. Führe das Leben, das dich glücklich und zufrieden macht und zu dir passt. Ich zeige dir wie. Ich mache dich zum Gestalter deines Leben!"